Freitag, 25. Oktober 2013

Freitagsblumen

Nachdem ich am Anfang der Woche die letzte Rose aus dem Garten ins Haus geholt habe und die jetzt so langsam in der Vase verblüht,  



bin ich gestern morgen bei uns in den Blumenladen gegangen und habe mir zwei gelbe Chrysanthemen und eine rostfarbene Blume  und ein wenig Herbstlaub ausgesucht. Die Floristin hat dann unter Zugabe von Efeu daraus einen Strauß gebunden.



Auf mein Nachfragen hin, wie denn diese Blume heiße, sagte mir die Floristin, dass sie  Nadelkissen  genannt würde und eine Art Protea ist. Es ist eine afrikanische Pflanze. Das ist doch ein schöner Nebeneffekt vom Friday-Flowerday, dass man/frau ja nie auslernt, denn wenn ich sie euch hier nicht vorstellen würde, hätte ich wahrscheinlich nicht nach dem Namen gefragt.




Den Strauß habe ich nach einigem Überlegen, denn ich wollte ihn nicht schon wieder in eine von meinen Glasvasen stellen, in einen gelben, weißgepunkteten Krug gestellt.  Mit einem herbstlich dekorierten kleinen Holztablett mit Windlicht steht dieser Strauß nun mit leuchtenden Farben auf unserem großen Esstisch.



Bei Holunderblütchen gibt es heute hier wieder viele schöne blumige Arrangements  zu bestaunen.

                                                                           Andrea

Kommentare:

  1. Der Krug ist doch wie dafür gemacht ... Sieht ssehr schön herbstlich aus .
    Hab einen schönen Tag
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Der Krug passt farblich wirklich toll und auch das Gesamtbild finde ich wunderbar stimmig.

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea
    Ein sehr schönes Arrangement mit dem Strauss und der herbstlichen Deko!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Dein Strauß sieht toll aus in dem Krug, liebe Andrea ...ein richtig schönes herbstliches Stillleben ist dir da gelungen, farbenfroh und heiter !!!
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. Der Strauß passt perfekt in den Krug und zu deinem Herbstarrangement!! So sind die Herbstfarben und machen gute Laune: lieben Gruß sendet heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar herbstlich bunt ist dein Strauß. Das Tablett passt gut dazu!
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Auch dein Beitrag zum Friday Flower Day ist schön.
    So richtig herbstlich bunt.
    Das schön dekorierte Tablett rundet das ganze toll ab.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Herbstfarben haben deine Blumen
    und passen perfekt in den Krug...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Na, diese Nadelkissen kannte ich ja gar nicht und nun noch eines. Ganz hübsch sieht dein Sräußchen aus - wie gemacht für den Krug!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    das Nadelkissen ist eine der wenigen Blumen, die ich mit dem Namen kenne...
    Ansonsten hört es bei Tulpen und Rosen ganz schnell auf.
    Der gelbe Krug ist wie für den Strauß gemacht, schön sieht das Arrangement aus.
    Und Danke für Deine lieben Worte zum Header, mir gefällt er auch soooo gut.
    Tja, und Vasen kann man nie genug haben...also auf zum Schweden, neue besorgen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. It is in reality a nice and useful piece of information. I am happy that
    you just shared this useful information with us.
    Please keep us informed like this. Thanks for sharing.

    Here is my weblog Online Blogging - Http://Bumhotech.Com/Xe/?Document_Srl=184636
    -

    AntwortenLöschen