Freitag, 8. November 2013

Rote Beeren in weißen Vasen

Als Freitagsblumen gibt es bei mir heute 
Weißdornzweige in weißen Vasen. 


 Die beiden weißen Vasen habe ich, wie meine Kupferstückchen, letzten Sonntag auf einem Flohmarkt gefunden und mich total darüber gefreut, weil ich doch beim Friday-Flowerday schon so oft eure Arrangements mit weißen Vasen bei euch bewundert habe. 
Da doch tatsächlich immer noch mein Herbststrauß im Krug steht und auch meine weißen Blumen der letzten Woche noch eine gute Figur machen, habe ich mir gestern nur ein paar Weißdornzweige ins Haus geholt.
Der rot-weiß Kontrast gefällt mir sehr gut. 
Die beiden weißen Mini-Kürbisse davor, waren übrigens einmal orange, wenn ihr euch erinnert.



Andrea


Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön aus!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sieht das aus liebe Andrea....gute Idee mit den Weißdornzweigen und der Kontrast zu dem weiß...einfach perfekt...ich mag das Minimalistische.....
    Herzlichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaaaa die Weißdornzweigen harmonieren super mit den schönen weißen Vasen. Toll!
    So eine nette Kombination.

    Alles, alles Liebe für Dich
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Kontrast , gefällt mir gut
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Eine zauberafte Dekoidee liebe Andrea, ein toller Kontrast.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Schön! So schlicht weiß und rot. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Sowohl die Vasen, als auch die roten Beerenäste sehen wunderschön aus!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Zweige und die Vasen könnten mir auch gefallen.
    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    die Zweige sehen in den weißen Vasen klasse aus.
    Ich liebe ja auch weiße Vasen, aber Du hast zwei ganz tolle Prachtexemplare gefunden.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich ganz wunderbar die Zweige, die Vasen, der Farbkontrast. LG REbekka

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön, ich mag Weißdornzweige sehr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. ...das passt wirklich sehr gut zusammen,
    die Zweige mit den roten Beeren und die weißen Vasen...gefällt mir...sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich für dich, dass du einen so guten Fund gemacht hast. Blumen und Vasen passen wirklich gut.
    Herzlichen Gruß
    Tally

    AntwortenLöschen
  14. schön, wenn man solche zweige von draußen nur reinholen muss ;-)
    liebe grüße
    astrid

    AntwortenLöschen
  15. Kräftiges Rot-Grün für Augen und Seele..und schon ein wenig Vorbote für die doch sehr rot-grüne Weihnachtszeit :)

    AntwortenLöschen
  16. Weiß und rot, toll kombiniert...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Oh...Weißdorn....sieht ja echt toll aus, aber ich bin total allergisch gegen ihn....und wir haben eine Riesenhecke,
    also ehrlich gesagt, ich mag ihn lieber drinnen als in der Natur :-)
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,
    wie schön, dass ich deinen Blog entdeckt hab. Rot und Weiß immer wieder wunderschön. Tolle Fotos.
    Jetzt lass ich mich von dir entdecken ...
    Alles LIebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbar. Ich liebe kräftiges Rot! Besonders im Herbst als Farbklecks.
    Grüße aus und von
    Allgäumaus :-)

    AntwortenLöschen