Freitag, 15. November 2013

Blumengeschenk und grippig

Ich will nur eben kurz "Hallo!" sagen,
denn ich bin ein wenig angeschlagen, 
d.h. irgendwie grippig mit Husten und Gliederschmerzen.

Ein ganz besonders herzliches "Hallo!" allen meinen neuen Mitlesern. Es ist so schön, dass ihr dabei seid.

Meine Haupttätigkeit ist zur Zeit Schlafen. 
Das tut mir gut. 
Kann mich zu viel mehr nicht aufraffen.

Trotzdem habe ich es geschafft, den schönen Weihnachtskaktus zu fotografieren, den ich eben von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen habe. 

So viele Blütenknospen. 

Ich habe mich wirklich darüber gefreut und bin mal gespannt, ob er bei mir auch blüht oder ob er vorher seine Knospen wieder abwirft. Habe nämlich eben gelesen, dass bei falscher Pflege oder Standortwechsel, das durchaus passieren kann. Also Daumendrücken, damit ich euch auch Bilder von einem blühenden Weihnachtskatktus zeigen kann. 
Der Übertopf ist jetzt nicht so mein Ding, aber farblich passt er ja und ich habe im Moment nicht die Kraft daran etwas zu ändern.
Da es eine Topfblume ist, kann ich ihn nicht bei Helga und ihren Friday-Flowers zeigen, aber da bin ich dann eben nächste Woche hoffentlich wieder dabei.

Macht es euch schön, ich hau` mich wieder hin. 

 Andrea

Kommentare:

  1. Dann schick ich Dir schnell mal ein Gute-Besserungs-Knuddler rüber, schlaf Dich gesund.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Oje, du Arme, dann mal gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Ojegerl du Arme, wünsch dir mal eine gute und rasche Besserung! Der Kaktus ist wirklich schön. Ich glaub nicht dass du da viel falsch machen kannst außer zu viel gießen. Kurier dich gut aus.

    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ....ein schöner Weihnachtskaktus hast du geschenkt bekommen.
    Ich wünsche dir ganz schnelle Besserung

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung ....erhol Dich gut
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hey, Gute Besserung.
    Einen ganz superschönen Weihnachtskaktus hast Du da.
    Wenn die Knospen alle aufgehen, wird das ein Feuerwerk an Blüten.
    Kannst Du auch ganz leicht vermehren. Einfach ein Stück eines Triebs in Erde stecken. Das bewurzelt ziemlich schnell. Macht meine Schwiegermama, jaja die Schwiegermamas. Die haben's noch drauf.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  7. Halllo Du Liebe,
    gute Besserung und schlaf Dich aus.
    Und beim Auchwachen blüht der Kaktus...das wärs, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea!
    Da wünsche ich dir schnell gute Besserung! Dein Kaktus ist sehr schön, ich drück dir die Daumen, dass die Blüten aufgehen. Ich habe mit denen auch nie Glück.
    Erhol dich gut, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung liebe Andrea!!!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    ich schicke dir Gute Besserungswünsche...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, ich wünsche Dir gute Besserung.
    hab` noch einen schönen Samstagabend, Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea, Schlaf ist die beste Medizin....ruhe dich aus und komme bald wieder auf die Füße...schicke dir ganz liebe Genesungswünsche !!!!

    Herzlichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen