Dienstag, 21. Januar 2014

12tel Blick der Erste oder der Blick aus unserer Haustür

Da bin ich wieder. 
Die Op bei meinem Mann ist gut verlaufen (Danke, für die vielen guten Wünsche) und er ist mit einem dicken Gips bis zum Oberarm wieder zuhause. Die letzen zwei Wochen war ich nicht viel online, da ich durch Krankenhausbesuche und auch das "Kümmern" zuhause einfach nicht viel Zeit hatte, aber ab jetzt wird es wieder in einigemaßen normalen Bahnen laufen, denke ich. 
Ich habe versucht bei euch mitzulesen und denke, dass ich einigermaßen "auf dem Laufenden" bin. 
Für ein Projekt, bei dem ich in diesem Jahr unbedingt dabei sein will, bin ich einen Tag zu spät dran, aber ich denke es passt gerade noch. 
Ich möchte diese Jahr gerne beim 12tel Blick von Tabea mitmachen. Hier könnt ihr nachlesen, wobei es sich darum handelt. Mein Blick, den ich einmal im Monat genauer unter die Lupe nehmen werde, ist der Blick aus unserer Haustür. 

 
Januar-Blick


Ich bin auf den Wandel und die Veränderungen gespannt.  
Auf der gegenüberliegenden Seite sieht man einen mit kleinen Bäumen und Sträuchern bewachsenen Wall. Außerdem sieht man noch ein Stück vom Vorgarten, in dem dann später einige Stauden wild wachsen werden.
Weitere Fotoblicke im Januar sind hier gesammelt.

                                                                                Andrea


Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich wünsche deinem Mann weiterhin eine gute Genesung und eine liebe Pflegerin.

    Bis bald wieder mal
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    schön, dass Du nun auch bei 12tel Blick mitmachst. Aber Du hast doch noch Zeit, es fängt am 20. an und geht bis zum Ende des Monats...
    Freue mich auf die nächsten 12 Monate, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    freue mich schon auf den Wildwuchs des kommenden Frühlings mit deinen 12tel-Bildern

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ich überlege auch ob ich dieses Jahr beim 12tel Blick mitmachen soll.
    Deiner wird bestimmt richtig spannend.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung weiterhin für deinen Mann liebe Andrea. Das ist ein tolles Projekt und ich bin gespannt, wie es sich jeden Monat verändert.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea!
    Ich bin in diesem Jahr auch beim 12tel Blick dabei! Du hast auch ein tolles Motiv ausgewählt, da gibt es bestimmt auch viel zu beobachten im Laufe des Jahres.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Weiterhin alles Gute für deinen Mann.....

    Ich bin gespannt , wie sich das hier so entwickelt im Laufe der Jahreszeiten.

    Deine Tina
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Herrje, ein Arm ganz in Gips, gute Besserung!
    Dann Blicke ich mal mit und bin gespannt auf den Wandel der Zeit!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Ihr wohnt ja 'wild' am Wall, ein spannender Blick.
    Gute Besserung für deinen Mann,
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen